Kerze anzünden ...
Name:
E-Mail:
Homepage:
 
icon   icon   icon   icon  
icon   icon   icon   icon  
icon   icon   icon   icon  
icon   icon   icon   icon  
icon   icon   icon   icon
icon   icon   icon  
 
Kommentar:

Bitte achten Sie auch auf das Copyright ihres Eintrags.
Wir wurden in letzter Zeit des öfteren hingewiesen, einen Eintrag zu löschen!!!

 

Um SPAM zu verhindern geben Sie bitte
die Zeichenfolge ohne Leerstellen in das
Formularfeld ein:

 

icon  Eintrag Nr. 3416 von Mama und Papa  vom 13.06.2019 um 11:02 Uhr icon

Durchhalten

Trauer braucht Halt,
denn sie ist eine kaum auszuhaltende Dimension.
Weit und tief wie das Universum.
Trauer braucht Halt.
Haltestellen zum Durchatmen und haltende Hände.

Petra Franziska Killinger

icon  Eintrag Nr. 3415 von Mama und Papa und Nina  vom 12.06.2019 um 04:45 Uhr icon

Es ist nicht leicht, diesen Tag mit Freude zu begrüßen. Heute wärest Du 31 Jahre alt geworden. Immer wieder fragen wir uns, was Du Dir zu Deinem Geburtstag gewünscht hättest. Wie hättest Du diesen Tag am liebsten verbracht? Womit hätte man Dich überraschen können? Wir müssen lächeln, wenn wir es uns vorstellen und lassen unseren Gedanken freien Lauf. In ihnen bist Du plötzlich wieder ganz lebendig und nimmst uns freudestrahlend in den Arm. Dies sind Momente, in denen die Schönheit der Erinnerung den Schmerz vertreibt.
In ewiger Liebe
Mama, Papa und Nina

icon  Eintrag Nr. 3414 von Mama und Papa  vom 11.06.2019 um 19:27 Uhr icon

Wenn Du einen Menschen verlierst, den Du geliebt hast,
dann stirbt ein Stück des Lebens mit ihm.
Aber wenn Du Dir etwas von dem bewahrst,
das sich durch ihn an innerem Reichtum erschlossen hat,
wird er Dir gegenwärtig und durch dich hindurch,
auch in Zukunft lebendig sein

Christa Spilling-Nöker

icon  Eintrag Nr. 3413 von Mama und Papa  vom 08.06.2019 um 14:37 Uhr icon

Vielleicht
ist die Welt der Toten
viel gegenwärtiger als wir ahnen
und keine Ewigkeit von uns entfernt.
Vielleicht sind uns
die jenseitigen Seelen
viel näher als sie scheinen
und leben mit uns Wand an Wand.
(Ute Leser)

icon  Eintrag Nr. 3412 von Christiane  vom 08.06.2019 um 11:00 Uhr icon

Puuh, erst jetzt habe ich euer Schicksal gelesen.
Mir fehlen die Worte! Wie widerlich Menschen sein können!!!
Ich hoffe das ihr zwei euch wieder gefunden habt und es euch mehr als gut geht. An die Familie..... Was soll ich schreiben???!!!!! Es gibt keine Worte dafür! Sorry für alles.
Strafe für die Menschen die das getan haben!

icon  Eintrag Nr. 3411 von Mama und Papa  vom 06.06.2019 um 09:00 Uhr icon

Über den Regenbogen der Erinnerung
wandern meine Gedanken ganz nahe zu dir
und Vergangenheit wird Gegenwart
bis in die Zukunft.

Rosemarie Volz

icon  Eintrag Nr. 3410 von kia franke  vom 03.06.2019 um 19:45 Uhr icon

Jens und Marcel, warum ??? nichts ist es wert sein Leben zu geben
ich habe selbst eine Tochter mit 12 an Suizid verloren, es ist für liebende Eltern eine Höllenqual und bei euch doppelt.

icon  Eintrag Nr. 3409 von Mama und Papa  vom 03.06.2019 um 08:34 Uhr icon

TränenMeer

Trauer ist wie das Meer und seine Gezeiten..
mal Ebbe mal Flut, mal Überschwemmung
durch die Tränenwellen und Wogen, die dich in die Tiefe drohen zu ziehen...
lerne zu atmen, dich tragen zu lassen von diesem Meer,
denn du bist derjenige, der es erschafft und erlebt

((BB))
BeaBär
01.06.2015

icon  Eintrag Nr. 3408 von Mama und Papa  vom 01.06.2019 um 12:19 Uhr icon

Wie ein Regenbogen
in den schönsten Farben der Sonne aufleuchtet,
um sich dann wieder in den Wolkenfeldern zu verlieren,
so leuchten Erinnerungen
am Firmament unserer Gedankenwelt auf,
in den zartesten Farben der Vergangenheit,
um dann wieder in unsere Seele zurück zu versinken.

Dem Tod gehört nur ein Augenblick,
der Liebe gehört Zeit und Ewigkeit.

(Irmgard Erath)

icon  Eintrag Nr. 3407 von Mama und Papa  vom 27.05.2019 um 19:21 Uhr icon

Auch wenn uns viele Kilometer trennen,
in Gedanken bin ich immer bei dir.
Egal wo du auch hingehst,meine guten
Wünsche werden dich begleiten.
Und ich werde den Tag herbei sehnen,
an dem ich dich wiedersehen darf.
Ach wenn doch meiner Seele
Flügel wachsen würden,dann könnte
ich immer in deiner Nähe sein.
Ich würde vor Glück
durch grüne Wiesen tanzen
und allen Sonnenschein der Welt
einfangen.
Wenn ich nur bei dir sein dürfte...
(I.Schneider)

WebhostingPartyboot FrankfurtWebserverVersteigerer online Software für Webseiten