Kerze anzünden ...
Name:
E-Mail:
Homepage:
 
icon   icon   icon   icon  
icon   icon   icon   icon  
icon   icon   icon   icon  
icon   icon   icon   icon  
icon   icon   icon   icon
icon   icon   icon  
 
Kommentar:

Bitte achten Sie auch auf das Copyright ihres Eintrags.
Wir wurden in letzter Zeit des öfteren hingewiesen, einen Eintrag zu löschen!!!

 

Um SPAM zu verhindern geben Sie bitte
die Zeichenfolge ohne Leerstellen in das
Formularfeld ein:

 

icon  Eintrag Nr. 3304 von Mama und Papa  vom 09.09.2018 um 13:33 Uhr icon

ღ⭐️❤️ღ⭐︎ღ⭐️❤️⭐️ღ⭐︎ღ❤️⭐️ღ

Ohne Hoffnung wären wir
wie Schmetterlinge ohne Flügel.
Wir könnten den Himmel nie erreichen.

(© Beat Jan)

ღ⭐️❤️ღ⭐︎ღ⭐️❤️⭐️ღ⭐︎ღ❤️⭐️ღ

icon  Eintrag Nr. 3303 von Mama und Papa  vom 09.09.2018 um 13:29 Uhr icon

Manchmal weint man trockene Tränen,
auch diese Tränen fallen niemals lautlos.
Manchmal könnte man in dem Meer der Tränen ertrinken,
manchmal lernt man darin zu schwimmen.

Manche Tränen sind dunkel wie die Nacht,
denn sie kommen direkt aus der Seele.
Hauptsache die Tränen finden ihren Weg nach draußen,
denn können sie nicht raus,
lagern sie sich auf dem
Herzen ab - machen es schwer.

Meine Tränen der Vergangenheit haben mich stark gemacht,
denn die Erde dreht sich weiter.
Ich werde unter Tränen lachen und sie zu Perlen machen.
So wecke ich meine Seele und stelle fest:
Tränen sind gut – Tränen tuen gut.

© Luise Schoolmann

icon  Eintrag Nr. 3302 von Mama und Papa  vom 07.09.2018 um 08:31 Uhr icon

Ich muss dich nicht
länger suchen,
denn ich spüre dich immer
in meiner Nähe...
Du befindest dich
in einer einzigen Rosenblüte
in einem einzigem Stern,
in einem einzigen Gedanken,
in meinem Herzen und
in den Wimpern meiner Augen....

ღ Petra Franziska Killinger

icon  Eintrag Nr. 3301 von Mama und Papa  vom 07.09.2018 um 08:30 Uhr icon

Wie kannst du dieses...dein
Leben aushalten?
Ich halte es nicht aus,
es ist das Leben, das mich hält...

Woher hast du diese Kraft?
Von meinem Kind im Himmel.....
(Petra Franziska Killinger)

icon  Eintrag Nr. 3300 von Mama und Papa  vom 07.09.2018 um 08:29 Uhr icon

Es gibt Tage,
in denen ist die
Traurigkeit so groß,
dass sie nicht in
ein Herz passt...
(Petra Franziska Killinger)

icon  Eintrag Nr. 3299 von Mama und Papa  vom 06.09.2018 um 10:13 Uhr icon

Immer wieder Gedanken,
glasklar und wiederum trüb.
Gedanken, die kommen und gehen.
Kreisende Gedanken.
Fliegende Gedanken.
Ruhende Gedanken.
Traurige Gedanken
und schöne Gedanken,
einander abwechselnd.

Immer wieder Gedanken.
Gedanken an dich.

(ღ Petra Franziska Killinger)

icon  Eintrag Nr. 3298 von Mama und Papa  vom 05.09.2018 um 10:27 Uhr icon

Ankommen

Man braucht viele Tage
um anzukommen,
wo man nicht hinwollte.

(© Monika Minder)

icon  Eintrag Nr. 3297 von Mama und Papa  vom 05.09.2018 um 10:25 Uhr icon

Mit deiner Heimreise
begann für meinen
Verstand
eine neue Zeitrechnung...
und für mein Herz
eine Reise durch das Unbegreifliche....
(Petra Franziska Killinger)

icon  Eintrag Nr. 3296 von Mama und Papa  vom 05.09.2018 um 10:24 Uhr icon

Ich träume,
und der geliebte Mensch ist mir nahe.
Ich erwache und bin allein.
Leer ist meine Welt.
Unergründlich die Tiefe
die alles verschlang.
Aber die Liebe und Wärme
vergangener Tage
weht zu mir herüber.Fast wie ein Trost... ღ
( Weöres Sandor )

icon  Eintrag Nr. 3295 von Mama und Papa  vom 04.09.2018 um 12:18 Uhr icon

Der Himmel hat einen hohen Anspruch
er nimmt nur die besten Engel......

ihr fehlt uns....

Webhosting Partyboot Frankfurt Webserver Versteigerer online Software für Webseiten