Ein Engel ist zur Erde gekommen
und hat Dich mit in den Himmel genommen.
Er hält Dich sicher, er hält Dich warm,
ich hoffe Du fühlst Dich geborgen in seinem Arm.




Miss you



:: Worte nur an dich gerichtet ::

Ich hab es nicht gewollt, ich hab es nicht so gemeint!

Erinnerst du dich noch an diese Worte? (du aus Altlußheim) Ist dir klar wie du das Leben von meinem Sohn und meiner Familie auf einmal zerstört hast? Ist dir bewusst, was wir tag täglich durchleben müssen ? Hast du dir mal klar gemacht, dass das was du alles betrieben hast einmal schlimm enden wird? Auf wie viele Trauerfeiern möchtest du dich noch schleichen? Kannst du dir das vorstellen, wie es ist „Nachts um halb zwei die Kripo und die Seelsorge“ bei dir klingeln und dir die Nachricht überbringt, dass dein Kind verstorben ist?

Ich klär dich mal auf:

Damit umgehen zu müssen, dass er nicht mehr bei uns ist. Er uns fehlt bei allem was wir tun. Sein Lachen und seine herzlichkeit nur noch erinnerungen sind? Du jeden Tag schmerzen hast, dich am liebsten selbst auf die Gleise stellen würdest. Du so viel durchleben musst als Eltern, dass dein Kind nie wieder nach Hause kommt. Du am Grab stehst obwohl das eigentlich nicht sein dürfte. Was seine Geschwister alles mit durchleben mussten, seine Schwester sehr an ihm hing und er Sie über alles liebte. Sein ganzer Stolz war … Und dann kamst du … und hast unsere ganze Familie auf einmal zerstört !
Und das ist nur ein ganzer kleiner Teil was man täglich durchleben muss.
Wenn ich mir deine Bilder die du bis jetzt hier reingestellt hast, anschaue, musst auch du deinen Teil für dich durchleben (und auch das täglich), ich sehe nur ein paar leere tote kalte Augen!
Es gab eine Zeit da wünschte ich dir alles, aber all das wäre zu gut für dich. Ich hoffe für dich nur eins: “Werde recht schön alt“. Mit so einem Gewissen leben zu müssen ist Strafe genug.
Manch ein Satz möge vielleicht verbittert klingen, darüber kann ich nur sagen „NEIN“. In mir ist nur Wut, Zorn auf all die sogenannten Freunde und Heuchler die uns bis jetzt über den Weg liefen. Gegen dich richtet sich nur mein ganzer Hass.

Zuletzt sei nur noch eins gesagt: „Gottes Mühlen mahlen langsam, aber gerecht“.




Glücklich sind wir zwei gegangen,
immer gleichen Schritt's.
Was vom Schicksal du empfangen,
ich empfing es mit.

Ach, das war ein sich'res Wandern,
auch wenn's sturmumtost,
einer war die Kraft des andern,
war des andern Trost.

Und nun kann ich's nicht verstehen
und mir wird so bang.
Jeder muss alleine gehen
seinen schwersten Gang.




Jens Kraft




Marcel Kraft




Miss you




Da ist ein Land der Lebenden
und ein Land der Toten,
und die Brücke zwischen ihnen
ist die Liebe -
das einzige Bleibende,
der einzige Sinn.

THORNTON WILDER





Einen sanften Kuss zum Himmel ...




Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.



Die Tage werden anders sein.
Mal heller und mal dunkler schein´.
Die Tage werden anders sein.
Nur nicht mehr wie früher




Copyright by Unionweb.de

Linktausch | Links | Impressum | Kontakt